Berufsunfähigkeitsversicherung

Kaum eine Versicherung ist wichtiger. Warum? Etwa jeder 3. Arbeiter und jeder 4. Angestellte wird im Laufe seines Lebens berufsunfähig. Und die Leistungen aus der Rentenversicherung werden nicht ausreichen, sofern sie überhaupt anerkannt werden.

Das ist eine Tatsache. Und darum ist eine gute Berufsunfähigkeitsversicherung so wichtig. Aber: Was bedeutet eigentlich gut? Das ist von Fall zu Fall sehr unterschiedlich. Wir zeigen Ihnen sinnvolle Alternativen auf.

Das gilt natürlich für alle Berufsgruppen. Egal ob Sie selbständig, angestellt oder verbeamtet sind, gemeinsam finden wir die passende Lösung.

Welche Vorgehensweise empfehlen wir?

  • Schritt 1: Recherche der Krankengeschichte: Im ambulanten Bereich bezogen auf die letzten 5 Jahre, im stationären Bereich und bei psychischen Erkrankungen die letzten 10 Jahre.
  • Schritt 2: Auf dieser Basis werden wir für Sie Voranfragen bei den Versicherern stellen, die bei Ihnen in Abhängigkeit Ihrer Situation (Beruf, Alter, Hobbies etc.) am meisten Sinn machen.
  • Schritt 3: Jetzt besprechen wir die Ergebnisse.

Andere Anbieter machen es anders? Das stimmt. Warum ist das nicht effektiv?

Leider können schon Erkrankungen und Beschwerden, die wir für Kleinigkeiten halten, für Probleme bei der Risikoprüfung sorgen. Daher macht es Sinn, sich über geprüfte Angebote Gedanken zu machen.

Außerdem: Sie haben bei der Beantragung die Pflicht, korrekte und vollständige Angaben zu machen. Alles andere gefährdet später Ihren Versicherungsschutz, wenn Sie die Leistung benötigen. Dieses Risiko möchten wir bereits im Vorfeld ausschließen.

Auf diesem Weg finden wir den für Sie passenden Schutz, der auch da sein wird, wenn Sie ihn brauchen.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §15 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Tel.: 05454/9059339
Fax: 05454/9059340
E-Mail: info@v-fs.de
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.