Krankentagegeldversicherung

Eine häufig unterschätzte Absicherung. Übrigens: Nicht mit der Krankenhaustagegeldversicherung verwechseln (die wir nicht empfehlen!).

Ihre gesetzliche Krankenversicherung übernimmt ab dem 43. Tag Ihrer Erkrankung Ihre Vergütung, Ihr Arbeitgeber ist dann raus. Aber: Leider erhalten Sie die Vergütung nicht in voller Höhe.

Gemeinsam ermitteln wir Ihre Lücke und finden die geeignete Absicherung.

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen